Multifunktioneller Airbag- und Komponentenprüfstand

Unser Portfolio ist ab sofort um einen Prüfstand reicher.

Der mit der Firma ZF TRW gemeinsam entwickelte multifunktionelle Airbag- und Komponentenprüfstand ist unter anderem für folgende Versuchsarten ausgelegt:

  • geführte Kopfaufprallversuche gem. ECE-R12
  • Ejection Mitigation Versuche gem. FMVSS 226
  • Bodyblockversuche gem. ECE-R12
  • Versuche mit kundenspezifischen Impaktormassen

Die Vorteile liegen auf der Hand: Neben seiner außerordentlichen Präzision zeichnet sich der Prüfstand vor allem durch seine große Flexibilität aus. So kann die Anlage äußerst schnell und einfach von einer Versuchsart auf die andere umgebaut werden.